CPL(H) Integrated

Angebot Berufspilotenschein CPL(H) nur für kurze Zeit !

Du möchtest deinen Traum verwirklichen und Berufspilot werden? – Dann ist jetzt die richtige Zeit dafür!

Mit unserem super Schnäppchen sparst du nicht nur Geld, du sicherst dir außerdem, nach abgeschlossener Ausbildung, einen abwechslungsreichen, spannenden Arbeitsplatz in Griechenland als Hubschrauberpilot

Jet Ranger, Bell 206

Wie sieht unser Angebot aus? 

  • Ausbildung CPL(H) + ATPL(H) GRATIS 

Wir bieten die Ausbildung für den Berufspilotenschein CPL(H) integrated, kombiniert, auf unseren Hubschraubern Hughes 300 und Jet Ranger für unschlagbare 100.000,00€ inkl. MwSt. an. Darüber hinaus bekommst du die Linienpiloten-Ausbildung Theorie – ATPL(H) – im Wert von 5.500,00€ geschenkt!!

Nach deiner abgeschlossenen Ausbildung bei uns in Stockerau oder Wels, kannst du Erfahrungen und Flugstunden als Berufshubschrauberpilot in Griechenland sammeln! Sonne, Strand und Fliegen – ein schöneres Arbeitsumfeld kann es kaum geben!

Warte nicht lange und melde dich für genauere Informationen bei uns entweder per Mail „“ oder telefonisch unter 0664 25 34 874.

Das Angebot gilt bis 31.März 2023. 

_____________________________________________________________________________

Ziel der „Integrated“-Ausbildung ist es, mit geringstem finanziellem sowie zeitlichem Aufwand die Helikopter – Berufspilotenlizenz CPL(H) zu erwerben.
Dieses erreichen wir durch eine intensive und durchgehende Pilotenausbildung und den dadurch nur erforderlichen 135 Flugstunden.

Der 350 Stunden umfassende Theoriekurs kann, gleich wie bei der Modularen Ausbildung, mit oder ohne Fernlehrgang absolviert werden.

Die Fakten:

Zeit:

Für jeden Schüler wird die Ausbildung individuell angepasst.
Optimalen Erfolg verspricht eine intensive und durchgehende
Ausbildung, die einen Abschluss innerhalb eines Jahres ermöglicht.

Theorie:

  • Allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse
  • Luftrecht
  • Navigation / Geografie
  • Wetterkunde
  • Aerodynamik
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Flugbetriebliche Verfahren
  • Flugleistung und Flugplanung
  • Funk

Praxis:

Rechtlich sieht die Ausbildung eine Summe von 135 Flugstunden vor, die sich in Flüge am Doppelsteuer, Alleinflüge, Nachtsichtflüge, … unterteilen.

Über die Ausbildungskosten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch!

Die Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 17 Jahren
  • Medical I

Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!