Sightseeing-Tour Wien

Große Route mit 40 Minuten Flugspaß

Bereits kurz nach dem Start am Flugplatz Stockerau zeigen sich die ersten Highlights der Sightseeing-Tour: über die Donau und Greifenstein führt die Route nach Klosterneuburg mit seinem barocken Stift und den Weinbergen von Nussdorf, die Donauinsel entlang bis zum Erholungsgebiet Lobau, eine der letzten großen Au-Landschaften Mitteleuropas. Sie umfasst 2.300 Hektar und macht fast ein Drittel des Nationalparks Donau-Auen aus.

© Verkehrsbüro Group/APA-Fotoservice/Haslinger

Helikopterflug über Wien

 

Weiter geht es zum Riesenrad, eines der weltbekannten Wahrzeichen Wiens mit seinen typisch roten Waggons. Von hoch oben haben die Fluggäste einen besonders schönen Ausblick auf den Prater, der Rummelplatz und grüne Oase in einem ist. Nur drei Kilometer Luftlinie zur Innenstadt entfernt, pulsiert hier die Natur auf sechs Millionen Quadratmetern. Diese ideale Umgebung für ausgedehnte Spaziergänge oder gemütliche Picknicks ist auch als die „grüne Lunge Wiens“ bekannt.

Während des exklusiven Rundfluges eröffnen sich den Teilnehmern einmalige Ausblicke auf den Augarten mit seinen bekannten Flaktürmen und auf den Hermannskogel, den höchsten Berg Wiens. Nächstes Highlight ist der 252 Meter hohe Donauturm, wo das Gefühl aufkommt, sogar die Spitze berühren zu können.

Am Weg zurück zeigt sich die ganze Pracht des Donautals: sanft schwebt der Hubschrauber über die Mischwälder und Weinreben des Bisambergs sowie über die historische Burg Kreuzenstein. Auf einer bewaldeten Anhöhe gelegen, thront die Burg über dem Schnittpunkt von Donau und Wienerwald und galt früher als eine mächtige strategische Wehranlage.

© Verkehrsbüro Group/APA-Fotoservice/Haslinger

Im Helikopter

 

Kurz vor Stockerau zeigt sich noch der Glanz des barocken Schloss Schönborns mit seinen weitläufigen Fairways und Grüns des angeschlossenen Golfclubs. Ein letzter Blick schweift ins schöne Weinviertel zum Buschberg und den Leiser Bergen – bei ganz klaren Tagen reicht die Sicht sogar bis zu den Kleinen Karpaten – bevor es wieder zurück zum Landeplatz geht.

 

Angebot für exklusiven Wien-Rundflug

Zwei Nächte im Austria Trend Parkhotel Schönbrunn inkl. Frühstück und Helikopterflug (ab 20 Minuten).
Information und Buchung: Eurotours International/www.hofer-reisen.at unter der Tel. 08/100 810 82.

© Verkehrsbüro Group/APA-Fotoservice/Haslinger © Verkehrsbüro Group/APA-Fotoservice/Haslinger

© Verkehrsbüro Group/APA-Fotoservice/Haslinger © Verkehrsbüro Group/APA-Fotoservice/Haslinger

Fotos: © Verkehrsbüro Group/APA-Fotoservice/Haslinger