CPL(H) Integrated

Ziel der „Integrated“-Ausbildung ist es, mit geringstem finanziellem sowie zeitlichem Aufwand die Berufspilotenlizenz CPL(H) zu erwerben.
Dieses erreichen wir durch eine intensive und durchgehende Pilotenausbildung und den dadurch nur erforderlichen 135 Flugstunden.

Der 300 Stunden umfassende Theoriekurs kann, gleich wie bei der Modularen Ausbildung, mit oder ohne Fernlehrgang absolviert werden.

Die Fakten:

Zeit:

Für jeden Schüler wird die Ausbildung individuell angepasst.
Optimalen Erfolg verspricht eine intensive und durchgehende
Ausbildung, die einen Abschluss innerhalb eines Jahres ermöglicht.

Theorie:

  • Allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse
  • Luftrecht
  • Navigation / Geografie
  • Wetterkunde
  • Aerodynamik
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Flugbetriebliche Verfahren
  • Flugleistung und Flugplanung

Praxis:

Rechtlich sieht die Ausbildung eine Summe von 135 Flugstunden vor, die sich in Flüge am Doppelsteuer, Alleinflüge, Nachtsichtflüge, … unterteilen.

Über die Ausbildungskosten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch!

Die Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 17 Jahren
  • Medical I

Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!